Zoom

Über das 3T

Zweimal im Jahr trainieren am «Talent Treff Tenero» (3T) über 500 Sporttalente mit einer Swiss Olympic Talent Card National unter dem Motto «talent@work - to be a future champion» während einer Woche im Tessin. Dort bietet Swiss Olympic den jungen Sportlerinnen und Sportler und ihren Trainern eine einmalige Möglichkeit, sich sportlich und persönlich weiterzuentwickeln. Abgeleitet aus den olympischen Werten «Excellence - Friendship -  Respect» sollen am 3T von Swiss Olympic die grössten Sporttalente der Schweiz …

  • … für ihren anspruchsvollen Weg an die Spitze sensibilisiert werden. 
  • … ein qualitativ hochstehendes, sportarten-spezifisches Training und sportwissenschaftlichen Support erhalten. 
  • … die olympischen Werte und die sechs «cool and clean»-Commitments kennen lernen. 
  • …sich mit Talenten aus anderen Sportarten und Sprachkulturen austauschen.

Der Talent Treff Tenero wurde 2001 anlässlich der Einweihung des Centro Sportivo Tenero (CST) ins Leben gerufen. Organisiert wird der 3T von Swiss Olympic, dem Dachverband des Schweizer Sports, in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sport und dem Centro Sportivo. Finanzielle Unterstützung erhält der Event und damit der Schweizer Nachwuchssport von der Stiftung Schweizer Sporthilfe und von der Sport-Toto-Gesellschaft.

Informationen zu den nächsten Camps

Herbstcamp 2017 24. bis 29. September 2017
Frühlingscamp 2018 6. bis 11. Mai 2018
Herbstcamp 2018 23. bis 28. September 2018
Ort Nationales Jugendsportzentrum Tenero (CST)

Lageplan

 

Das CST ist sowohl mit dem Auto, als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen (Anfahrtsplan).
Unterkunft Gebäude und Zeltplatz des CST
Programm Beispiel-Wochenplan

Teilnahme

 

 


 

Die Anmeldung für den Talent Treff erfolgt über die nationalen Sportverbände. Die kostenlose Teilnahme ist exklusiv Sporttalenten mit einer Talent Card National vorbehalten (Teilnahmebedingungen).

Nachhaltigkeit ist uns ein Anliegen

Wir arbeiten mit dem Nachhaltigkeitstool von saubere-veranstaltung.ch und setzen unter anderem folgende Massnahmen um:

  • Abfall wird getrennt - es werden genügend Abfallstationen aufgestellt und beschriftet
  • Die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr wird gefördert - Wege für Fussgänger sind markiert
  • Saisonale und regionale Lebensmittel werden ausdrücklich gewünscht und es wird mittels Infoschildern darauf hingewiesen
  • Die Veranstaltung wird genutzt, um Talenten Entwicklungsmöglichkeiten und verfügbare Unterstützungen aufzuzeigen

Alle weiteren Massnahmen und Informationen finden Sie auf dem EVENTprofil vom Talent Treff Tenero.