Medieninformationen für PyeongChang 2018

Medienschaffende finden hier nützliche Hilfsmittel und Informationen rund um die XXIII. Olympischen Winterspiele, die vom 9. bis 25. Februar 2018 in PyeongChang stattfinden.

Weitere Informationen:
Alexander Wäfler, Leiter Medien und Information Swiss Olympic, 031 359 72 16 / alexander.waefler@swissolympic.ch

Akkreditierung

Printmedien, Agenturen, Fotografen, Online-Medien sowie Freischaffende:
Die Akkreditierungsfrist für die Olympischen Winterspiele in PyeongChang ist abgelaufen. Es können keine Anträge mehr berücksichtigt werden.

Lokale/regionale Radio- und TV-Stationen ohne Übertragungsrechte (ENR-Kategorie):
Die Akkreditierungsfrist für die Olympischen Winterspiele in PyeongChang ist abgelaufen. Ihre Anfragen richten Sie direkt ans IOC. Mehr Informationen dazu finden Sie unter www.olympic.org/accred2018 -> Non-Rights Holding Organisations

Informationen vom Organisationskomitee PyeongChang 2018

Das Organisationskomitee von PyeongChang 2018 hat ein Extranet eingerichtet, über das sämtliche Informationen und Publikationen für akkreditierte Medienschaffende verbreitet werden. Sie können sich unter folgendem Link registrieren und die Rubrik « Press Operations » wählen: extranet.pyeongchang2018.com

Verwendung der olympischen Logos für redaktionelle Zwecke

Dieses Dokument des IOC zeigt detailliert die Rechte und Pflichten bei der Verwendung der olympischen Logos, Begriffe, usw. in Medientiteln: Editorial use of the olympic properties by media organisations (nur auf Englisch)

Social Media und Digital Media Richtlinien

Dieses Dokument erklärt die Richtlinien für Social Media und Digital Media in Bezug auf die Olympischen Spiele in PyeongChang: IOC Social and Digital Media Guidelines for persons accredited to the XXIII Olympic Winter Games PyeongChang 2018 (Englisch oder Französich)