Talent Treff Tenero
Datum
25. Sep - 30. Sep

Der Talent Treff Tenero

Für über 500 Athletinnen und Athleten ist der Talent Treff Tenero (3T) am 30. September 2022 zu Ende gegangen. Die Talente haben in dieser Woche intensiv trainiert und viel gelernt. Der sportartenübergreifende Austausch in der sogenannten «Friendship-Zone» fand bei den Sportlerinnen und Sportler grossen Anklang.

Eine ganze Woche konnten die über 500 Sporttalente aus 29 Sportarten von optimalen Trainingsbedingungen im nationalen Sportzentrum CST profitieren und entsprechend gezielt an ihrer Physis arbeiten. Doch nicht nur auf dem Sportplatz, sondern auch zwischen den Trainingseinheiten gab es für die Talente viel zu tun. Das Ausbildungsprogramm des Talent Treffs Tenero umfasste auch in diesem Herbst verschiedene Workshops zu Themen wie etwa den olympischen Werten, zur Sporthilfe, Karriereplanung oder Dopingprävention. Ergänzend zu den Ausbildungselementen fand zudem ein Input zu Spitzensport in der Armee statt.

«Die Workshops am Talent Treff Tenero sind für die spätere Karriere als Spitzensportlerin zentral» sagt Ronja Blöchlingler. Die Mountainbikerin war vor einigen Jahren selbst als Talent am 3T und gewann Ende August 2022 den Weltmeistertitel im Cross Country Team Relay. «Am 3T habe ich unter anderem in einem geschützten Rahmen erfahren, wie eine Dopingkontrolle abläuft und lernte finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten von der Schweizer Sporthilfe kennen. Nun freue ich mich darauf, dass ich schon bald die Spitzensport-RS beginnen kann».

Freundschaften fürs Leben

Der Talent Treff Tenero stellt für die Jugendlichen mit den zahlreichen Teilnehmenden aus verschiedenen Landesteilen und Sportarten die erste olympische Mission von Swiss Olympic dar. Dazu gehört ein passendes Rahmenprogramm mit Anlässen, bei denen sich die Talente austauschen und Freundschaften schliessen können. Zum Beispiel mit einer Friendship-Zone oder rund um die 3T-Flamme, die jeden Abend brennt sowie im Rahmen der feierlichen Eröffnung des 3T zu Beginn der Woche.

«Damals wie heute habe ich Gänsehaut, wenn bei der Eröffnungsfeier alle Athletinnen und Athleten zusammen in den Talent Treff Tenero starten und die Flamme entzündet wird», sagt Ronja Blöchlingler, die nach 2016 und 2017 als Talent, diesmal als Studentin der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen das Sportkletter-Team am 3T unterstützt.

Swiss Olympic dankt den Verantwortlichen des Centro Sportivo in Tenero, dem Bundesamt für Sport BASPO und allen Partnerinnen und Partnern vor Ort für ihren Beitrag zur erfolgreichen Durchführung des diesjährigen Herbst-3T. Der nächste Talent Treff Tenero findet vom 14. – 19. Mai 2023 statt.

Lesen